Videoüberwachungssysteme

24 Stunden “im Blick”.

Einsatz intelligenter Videotechnik

ein Plus an Sicherheit

Prävention und Aufklärung

Bilder von professioneller Videotechnik (Full HD Kameras, Wärmebild- oder Infrarotkameras, IP-Kameras etc.) helfen bei der schnellen und zuverlässigen Aufklärung von Zwischenfällen. Schon bei kleineren Lösungen liefert eine digitale Aufzeichnung zügig das gewünschte (Beweis-)Bild.

Fernzugriff für mehr Sicherheit

Bei großen Betriebsgeländen oder einem erhöhtem Sicherheitsbedarf ist eine direkte Bildübertragung an die eigene Leitstelle oder an die Notruf- und Serviceleitstelle von FDE Sicherheit sinnvoll, damit Fachkräfte das gesamte Geschehen live im Blick behalten und im Ernstfall sofort eingreifen können.

Datenmenge, Datenschutz und Datensicherheit

Bei den sog. Video-Remote-Lösungen sind Datenmenge, Datenschutz und Datensicherheit wichtige Entscheidungsfaktoren. Darüber hinaus bieten wir Ihnen Lösungen rund um die datenschutzkonforme Auswertung von Livebildern und Videoaufzeichnungen sowie zu den Themen Daten- und Kommunikationsverschlüsselung. Ihre Videoüberwachungsinformationen können somit auch vor Gericht eingesetzt werden.

Hinweispflicht für Betreiber

Für Betreiber von Videoüberwachungsanlagen (das sind in der Regel Sie als Kunde) besteht eine Hinweispflicht gemäß Art. 13 DSGVO. Dieser Hinweispflicht können Sie z. B. mit Aufklebern oder Hinweisschildern nachkommen. 

Ihre Vorteile einer Videoüberwachung

  • Vermeidung von Straftaten
  • Vermeidung möglicher Folgeschäden
  • Situationsbewertung des eingehenden Alarms
  • Fehlalarme können frühzeitig erkannt werden
  • Preiswerte Lösung 
  • Persönlicher Ansprechpartner

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens.